titel

Masca Schlucht Teneriffa

Masca – der schönste Ort auf den Kanaren? Wanderung durch die Mascaschlucht
 

Das Wandern in der Masca-Schlucht

Die Wanderung ist sportlich anspruchsvoll. In der Talsohle angelangt, ist der Weg teilweise alpin. Faszinierend erweist sich hier die Pflanzenwelt, die sich nach einem Waldbrand im Jahr 2007 wieder prächtig erholt hat. Hier beginnt der spektakuläre Teil der Wanderung durch die Masca-Schlucht. Die Wanderer klettern durch Felsentunnel, ausgewaschene Erosionsgräben, über Felsen und steile natürliche Stufen hinab.
Es gibt viele Felsen in der Masca-Schlucht, die sich als Figuren und Gestalten zu erkennen geben. Es bleibt ein für immer unvergesslicher Eindruck. Nach weit mehr als drei Stunden Wanderung erreicht der Wanderer das Ende seines unvergesslichen Naturerlebnisses –
die Bucht Playa de Masca.
zurück zur Übersicht

Impressionen aus Masca-Schlucht

Eindrücke und Empfindungen in und um Masca

Persönliche Beratung

Gern beraten wir Sie bei Ihrer Reisebuchung. Rufen Sie uns an, oder senden Sie das vollständig ausgefüllte Kontaktformular an unser Teneriffa-Haus-Team. Eine unserer freundlichen Beraterinnen wird Sie umgehend kontaktieren.

Telefon

+49 8105 25453

E-Mail    

post@teneriffa-haus.de

Skype     

Teneriffahaus